Systemische Hypnose

INNERE LIEDER

 
"Damit sich im Hirn was ändert, muss es Ihnen unter die Haut gehen (...) es muss ein Zustand erreicht werden in Ihnen, der mit einer Aktivierung der emotionalen Zentren einhergeht ... " Gerald Hüther
 

Impressum | Datenschutz

NATHALIE PERCILLIER

1960 in Paris geboren ziehe ich nach einem kurzen Studium der Theaterwissenschaft nach Deutschland. Nach viele Jobs wie: Taxi-fahrerin, Kriegsberichtserstatterin (im kalten Krieg), Flugbegleiterin, fange ich kurz vor der Mauerfall wieder zu studieren an, erst Kunst, dann Film. Als Regisseurin feiere ich einige Erfolge, doch dann werde ich 2004 schwer krank. Eine sehr aggressive Polyarthritis lehrt mir den Schmerz und zwingt mich viel Zeit im Bett zu verbringen und über meinen Leben nachzudenken.

 

An diesem Punkt fängt meine spirituelle Reise an, die mich nach Indien und Peru in den Amazonas führt. Nach sieben Jahre schaffe ich es, meine „unheilbare“ Krankheit zu überwinden und die Heilerin in mir nach und nach zu entwickeln. Ich entdecke „zufällig“ die Hypnose und bin von den Möglichkeiten, die sie bietet fasziniert.

Meister.innen und Lehrer.innen

 

 

Josick Guermeur
Josick Guermeur
Hypnoseausbilder. Von ihm habe ich gelernt, dass die Metapher nicht vorbereitet, sondern in dem Moment entsteht.
•>Xtrema
Ulrike Weiland
Ulrike Weiland
Älteste. Von ihr habe ich schamanische Ritualarbeit gelernt und das bewusste Verlassen der Komfort Zone.
•> Der Kreis des Lebens
Pedro Sinuiri
Pedro Sinuiri
Shipibo Heiler, Perú. Onánya Schamane. Von ihm habe ich die Arbeit mit Medizinplanzen gelernt und was das heisst frei zu sein.
•> Rao Jonibo - Hombres medicina
Mutter Meera
Mutter Meera
Dank ihr habe ich verstanden, dass alles aus der Stille entsteht. Ich bin in ihrem Helferteam, wenn sie nach Berlin kommt.
•> Mutter-Meera.com
Amma
Amma
Ich war oft in ihrem Ashram in Indien. Von ihr habe ich das selbstlose Dienen und die Hingabe gelernt.
•>Embracing the World
Gunther Schmid
Gunther Schmid
Der genialste Hypnosystemiker überhaupt. Leibhaftig noch nicht begegnet, aber Stunden Vorträgen gehört.
•> Milton-Erickson-Institut Heidelberg

   ImpressumAngaben gemäß § 5 TMG: Nathalie PercillierNeue Dorfstr. 715345 Reichenow-möglinTelefon: tel:+49(0)33437460010E-Mail: praxis@innere.lieder.de Hinweise zum Datenschutz 1. Datenerhebung und -speicherungWenn eine Webseite besucht wird, sendet der Browser grundsätzlich Informationen über Browsertyp und Browserversion, das verwandte Betriebssystem, die Referrer-URL, die IP-Adresse, den Dateinamen, den Zugriffsstatus, die übertragene Datenmenge, das Datum und die Uhrzeit der Serveranfrage. Diese Daten sind weder einer Person noch anderen Datenquellen zuzuordnen und werden zunächst gespeichert und nach einer statistischen Auswertung gelöscht. 2. CookiesIhr Browser speichert zudem so genannte Cookies. Dabei handelt es sich um Dateien, die ein Surfen im Internet benutzerfreundlicher gestalten sollen. Das Speichern von Cookies kann in den Einstellungen Ihres Browsers ausgeschaltet werden. 3. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und LöschungPersonenbezogene Daten werden mir nur über das Kontaktformular übermittelt, wenn Sie den ausfüllen. Ich benutze sie nur zur Beantwortung von Anfragen und speichere sie für Dritte unzugänglich. Eine Weitergabe der Daten an Dritte erfolgt nur auf Ihren Wusch und natürlich nur dann. Eine Weitergabe oder ein Verkauf der personenbezogenen Daten findet nicht statt. Jederzeit kann von Ihnen Auskunft über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft verlangt werden. Zusätzlich besteht nach Maßgabe der gesetzlichen Bestimmungen ein Recht auf Berichtigung, Sperrung und Löschung der personenbezogenen Daten. Eine entsprechende Anfrage bzw. ein Begehren nach Berichtigung, Sperrung oder Löschung der personenbezogenen Daten ist über die auf der Webseite genannten Kontaktdaten möglich. 4. Facebook
Datenschutzerklärung für die Nutzung von Facebook-Plugins (Like-Button)
 Auf diese Seite können Sie auf einen Button des sozialen Netzwerks Facebook (Facebook Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, California, 94025, USA) integriert. Die Facebook-Plugins erkennen Sie an dem Facebook-Logo oder dem „Like-Button“ („Gefällt mir“) auf unserer Seite. Eine Übersicht über die Facebook-Plugins finden Sie hier: http://developers.facebook.com/docs/plugins/.Wenn Sie meine Seite besuchen, kann  über das Plugin eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und dem Facebook-Server hergestellt. Facebook erhält dadurch die Information, dass Sie mit Ihrer IP-Adresse meine Seite besucht haben. Wenn Sie den Facebook „Like-Button“ anklicken während Sie in Ihrem Facebook-Account eingeloggt sind, können Sie die Inhalte unserer Seiten auf Ihrem Facebook-Profil verlinken. Dadurch kann Facebook den Besuch dieser Seite Ihrem Benutzerkonto zuordnen. Ich weise darauf hin, dass ich als Anbieterin der Seiten keine Kenntnis vom Inhalt der übermittelten Daten sowie deren Nutzung durch Facebook erhalte. Weitere Informationen hierzu finden Sie in der Datenschutzerklärung von facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php Wenn Sie nicht wünschen, dass Facebook den Besuch unserer Seiten Ihrem Facebook-Nutzerkonto zuordnen kann, loggen Sie sich bitte aus Ihrem Facebook-Benutzerkonto aus. Quelle und weitere Informationen: just law Rechtsanwälte Göttingenund andere.  DisclaimerDiese Seite enthält Links zu externen Websites Dritter, auf deren Inhalte ich keinen Einfluss habe. Deshalb kann ich für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei Bekanntwerden von Rechtsverletzungen werde ich derartige Links umgehend entfernen. Quelle und weitere Informationen: eRecht24

Josick Guermeur
Josick Guermeur
Hypnoseausbilder. Von ihm habe ich gelernt, dass die Metapher nicht vorbereitet, sondern in dem Moment entsteht.
•>Xtrema
Mutter Meera
Mutter Meera
Dank ihr habe ich verstanden, dass alles aus der Stille entsteht. Ich bin in ihrem Helferteam, wenn sie nach Berlin kommt.
•> Mutter-Meera.com
Ulrike Weiland
Ulrike Weiland
Älteste. Von ihr habe ich schamanische Ritualarbeit gelernt und das bewusste Verlassen der Komfort Zone.
•> Der Kreis des Lebens
Amma
Amma
Ich war oft in ihrem Ashram in Indien. Von ihr habe ich das selbstlose Dienen und die Hingabe gelernt.
•>Embracing the World
Pedro Sinuiri
Pedro Sinuiri
Shipibo Heiler, Perú. Onánya Schamane. Von ihm habe ich die Arbeit mit Medizinplanzen gelernt und was das heisst frei zu sein.
•> Rao Jonibo - Hombres medicina
Gunther Schmid
Gunther Schmid
Der genialste Hypnosystemiker überhaupt. Leibhaftig noch nicht begegnet, aber Stunden Vorträgen gehört.
•> Milton-Erickson-Institut Heidelberg

 

Meister.innen und Lehrer.innen

 

 

Josick Guermeur
Josick Guermeur
Hypnoseausbilder. Von ihm habe ich gelernt, dass die Metapher nicht vorbereitet, sondern in dem Moement entsteht.
•>Xtrema
Mutter Meera
Mutter Meera
Dank ihr habe ich verstanden, dass alles aus der Stille entsteht. Ich bin in ihrem Helferteam, wenn sie nach Berlin kommt.
•> Mutter-Meera.com
Ulrike Weiland
Ulrike Weiland
Älteste. Von ihr habe ich schamanische Ritualarbeit gelernt und das bewusste Verlassen der Komfort Zone.
•> Der Kreis des Lebens
Amma
Amma
Ich war oft in ihrem Ashram in Südindien. Von ihr habe ich das selbstlose Dienen gelernt, 700 Helfer.innen Koordiniert für ihr Kommen in Berlin.
•>Embracing the World
Pedro Sinuiri
Pedro Sinuiri
Shipibo Heiler, Perú. Onánya Schamane. Von ihm habe ich die Arbeit mit Medizinplanzen gelernt und was das heisst frei zu sein.
•> Rao Jonibo - Hombres medicina
Gunther Schmid
Gunther Schmid
Der genialste Hypnosystemiker überhaupt. Leibhaftig noch nicht begegnet, aber Stunden Vorträgen gehört.
•> Milton-Erickson-Institut Heidelberg

Meister.innen und Lehrer.innen

 

 

 

Meister.innen und Lehrer.innen

 

 

Josick Guermeur
Josick Guermeur
Hypnoseausbilder. Von ihm habe ich gelernt, dass die Metapher nicht vorbereitet, sondern in dem Moment entsteht.
•>Xtrema
Ulrike Weiland
Ulrike Weiland
Älteste. Von ihr habe ich schamanische Ritualarbeit gelernt und das bewusste Verlassen der Komfort Zone.
•> Der Kreis des Lebens

Meister.innen und Lehrer.innen

 

 

Pedro Sinuiri
Pedro Sinuiri
Shipibo Heiler, Perú. Onánya Schamane. Von ihm habe ich die Arbeit mit Medizinplanzen gelernt und was das heisst frei zu sein.
•> Rao Jonibo - Hombres medicina
Mutter Meera
Mutter Meera
Dank ihr habe ich verstanden, dass alles aus der Stille entsteht. Ich bin in ihrem Helferteam, wenn sie nach Berlin kommt.
•> Mutter-Meera.com
Amma
Amma
Ich war oft in ihrem Ashram in Südindien. Von ihr habe ich das selbstlose Dienen gelernt, 700 Helfer.innen Koordiniert für ihr Kommen in Berlin.
•>Embracing the World
Gunther Schmid
Gunther Schmid
Der genialste Hypnosystemiker überhaupt. Leibhaftig noch nicht begegnet, aber Stunden Vorträgen gehört.
•> Milton-Erickson-Institut Heidelberg

INNERE LIEDER

Systemische Hypnose

INNERE LIEDER

Systemische Hypnose

"Damit sich im Hirn was ändert, muss es Ihnen unter die Haut gehen (...) es muss ein Zustand erreicht werden in Ihnen, der mit einer Aktivierung der emotionalen Zentren einhergeht ... "  Gerald Hüther
 

 

1960 in Paris geboren ziehe ich nach einem kurzen Studium der Theaterwissenschaft nach Deutschland. Nach viele Jobs wie: Taxi-fahrerin, Kriegsberichtserstatterin (im kalten Krieg), Flugbegleiterin, fange ich kurz vor der Mauerfall wieder zu studieren an, erst Kunst, dann Film. Als Regisseurin feiere ich einige Erfolge, doch dann werde ich 2004 schwer krank. Eine sehr aggressive Polyarthritis lehrt mir den Schmerz und zwingt mich viel Zeit im Bett zu verbringen und über meinen Leben nachzudenken.

 

An diesem Punkt fängt meine spirituelle Reise an, die mich nach Indien und Peru in den Amazonas führt. Nach sieben Jahre schaffe ich es, meine „unheilbare“ Krankheit zu überwinden und die Heilerin in mir nach und nach zu entwickeln. Ich entdecke „zufällig“ die Hypnose und bin von den Möglichkeiten, die sie bietet fasziniert.

 

Meister.innen und Lehrer.innen